Verwendung von abwaschbaren Tischbelägen im Haushalt

Abwaschbare Tischbeläge bieten sich im Haushalt für zahlreiche Verwendungszwecke an. Ihre einfache Pflege macht sie bei den unterschiedlichsten Arbeiten und Aufgaben zum Allroundtalent.

In der Küche

Das klassische Einsatzgebiet von Wachstüchern ist die Küche. Ist der Küchentisch mit einer Wachsdecke bzw. einer Folie ausgestattet, lassen sich sämtliche Küchenarbeiten und die Lebensmittelzubereitung ganz einfach auf dem Tisch erledigen. Da das Wachstuch nur feucht abgewischt zu werden braucht, spielt es keine Rolle, wenn die Arbeiten sich nicht sauber ausführen lassen.

Alle Arten von Flecken können mit Lappen und Wischwasser mühelos entfernt werden, so dass keine besondere Vorsicht bei der Essenszubereitung notwendig ist:

  • Flecken durch Säfte, rote Bete oder Ähnliches, die aus normalen Textilien nicht mehr herausgehen
  • Fettflecken
  • Krümel werden einfach trocken abgewischt
  • Kuchenteig kann auf der Tischunterlage einfach verarbeitet werden - es wird lediglich etwas Mehl untergestreut

Die Zubereitung des Essens auf dem abwischbaren Tischbelag erleichtert die Arbeit spürbar, da - außer beim Schneiden - keine weitere Unterlage gebraucht wird. Hinzu kommt, dass das schnelle feuchte Abwischen sehr hygienisch ist. Schmutz und Keime können sich auf dem Belag nicht halten und werden sofort rückstandslos entfernt.

Beispiele abwaschbarer Tischbelag aus der jubelis® Kollektion

Gartentischdecke aus Kunststoff
runder abwaschbarer Tischbelag
Küchentischdecke aus PVC
Küchentischdecke als Meterware

Ideal für Kinder

Kinder lieben das Malen, Tuschen, Kneten und Kleben. Alle diese Dinge können sie auf abwaschbaren Tischbelägen aus Wachstuch sowie beschichteten Stoffen ohne weiteren Aufwand tun. Die strapazierfähige, pflegeleichte Wachsdecke bzw. Tischfolie wird einfach auf den Kindertisch gelegt und die Kleinen lassen ihrer Kreativität freien Lauf, ohne dass der Tisch selbst oder eine schöne Tischdecke in Mitleidenschaft gezogen wird. Auf diese Weise macht es den Kindern noch mehr Spaß und ab einem gewissen Alter sind sie sogar in der Lage, das abwaschbare Tischtuch selbst sauber zu halten.

Auf der Terrasse

Auch im Freien bieten sich pflegeleichten Wachstischtücher überall dort an, wo Tische genutzt werden. Gartentische profitieren davon, wenn sie mit einer nässeabweisenden Decke bedeckt werden, denn sie schützt nicht nur vor Verschmutzungen durch Lebensmittel, wenn draußen gegessen wird. Der robuste Belag hält auch Witterungseinflüsse wie Regen und Wind ab. Dies ist gerade bei hochwertigen Holztischen sehr vorteilhaft.

Viele Menschen setzen abwaschbare Tischdecken auch bei anderen Gelegenheiten ein. Hier einige Beispiele:

  • als Unterlage auf Arbeitsflächen im Hobbyraum
  • als Tischbelag, wenn Kinder Geburtstag feiern
  • als Picknickdecke im Garten

Es wird also deutlich: Diese pflegeleichten und robusten Wachstuch-Beläge lassen sich im Haushalt praktisch überall einsetzen und wer ihre Vorteile einmal schätzen gelernt hat, wird sie nicht mehr missen wollen. 

Unter diesen Begriffen wird nach abwaschbaren Tischdecken gesucht:

  • bügelfreie Tischdecken
  • Tischdecken mit Fleckschutz
  • Kunststofftischdecken
  • wetterfeste Tischdecken
  • PVC-Tischdecken
  • Tischdecken mit Beschichtung
  • fleckgeschützte Tischdecken
  • Vinyltischdecken
  • wasserabweisende Tischdecken