Große Tafeln benötigen große Tischdecken - bei Hochzeiten oder Taufen kommen weiße Tischwäschen aus Baumwolle oder Wachstuch zum Einsatz - die Tischdekoration erfolgt mit Blumen

Eine festliche Tafel ohne weißes Tischtuch ist fast schon ein unvollständiges Bild. Schon unsere Großmütter wussten: Der besondere Anlass wird durch die besondere Tischwäsche noch festlicher. Ein Hochzeitstisch ohne weißes Tischtuch? Ein Weihnachtsfestessen mit der Familie mit dem guten Geschirr und dem guten Wein - ohne Tischtuch?! Ein Jubiläum, ein Geburtstag, ein Abend mit Freunden, die man schon lange nicht mehr gesehen hat - ein liebevoll vorbereiteter Tisch mit einer wunderbaren weißen Tischdecke ist und bleibt etwas Besonderes.

Große Tafeln benötigen große Tischdecken - bei Hochzeiten oder Taufen kommen weiße Tischwäschen aus Baumwolle oder Wachstuch zum Einsatz - für die Tischdekoration eignen sich Blumen

Hochzeit - Taufe - Jubiläum - festlich und unvergesslich

Große Tafeln benötigen große Tischdecken. Und zwar nicht nur im wörtlichen Sinn. Eine gut ausgewählte Tischdecke kann den Charakter eines Tisches grundlegend beeinflussen. Dann noch eine wunderbare Tischdekoration aus Blumen dazu – und einem großartigen Fest, das den Gästen noch lange in Erinnerung bleiben wird, steht nichts mehr im Weg. Nicht zuletzt deshalb kommt bei Hochzeiten, Taufen oder ähnlich festlichen Gelegenheiten die weiße Tischwäsche zum Einsatz. Früher oft aus reiner Baumwolle oder Leinen, heute aus Baumwolle oder Wachstuch gefertigt. Die Auswahl ist groß – und gerade für Gaststätten oder Hotels sind Tischdecken ein essenzieller Teil eines hochkarätigen Restaurantbetriebs.

Verschiedenste Materialien - das perfekte Tischtuch für jeden Anlass

Vorneweg: Kurz, lang, rechteckig, rund, oval, ... Die Form der erhältlichen Tischdecken ist so unterschiedlich wie die Tische selbst es sind. Hier findet jeder Topf seinen Deckel, bzw. jede Tischdecke ihren Tisch. Üblicherweise werden zu der Länge und Breite des Tisches 25 cm (pro Seite!) zugegeben, bei runden Tischen nimmt man den Radius plus 25 cm. Natürlich können Tischdecken auch maßangefertigt werden; Stil, Material und Raumdesign können so perfekt aufeinander abgestimmt werden. Möchte man sich für ein geeignetes Material entscheiden, hat man mehrere Varianten zur Auswahl.

Tischdecken aus Baumwolle oder Baumwoll-Polyester-Gemisch

Einfache Pflege, gut zu Bügeln, ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, Langlebigkeit und eine gute und hochwertige Optik – das zeichnet Tischdecken aus Baumwolle oder Baumwoll-Polyester-Gemisch aus. Bei entsprechend guter Pflege hält eine gute Tischdecke fast ewig. Investieren lohnt sich also, denn an qualitativ guten Tischdecken hat man lange Freude. Design und Farben sind bei diesen Tischdecken in großer Auswahl zu finden.

Damast und Jacquard - dekorative Tischwäschen nutzen

Damast und Jacquard – gefertigt aus verschiedenen Kombinationen mit Baumwolle und/oder Kunststofffasern - zeichnen sich dadurch aus, dass mit Hilfe von Ziernähten Muster und Ornamente in die Tischwäsche eingewebt werden. Somit wird eine besondere und hochwertige Optik erreicht. Bei Damast-Tischdecken haben das Tuch und die Ziernähte die gleiche Farbe (meist weiß) und sind mit filigranen, klassischen und cleanen Musterstrukturen durchwoben. Jacquard zeichnet sich durch Vielfältigkeit in Muster- und Farbkombinationen aus. Auch diese Tischdecken lassen sich gut bügeln, sind pflegeleicht und langlebig und relativ preiswert. Übrigens: Früher wurde Leinen oder Seide verwendet, was heute eher unüblich ist.
Es gibt noch viele weitere Materialien, die für die Herstellung von Tischdecken gebraucht werden: Lacktischdecken, Wachstuchtischdecken, Leinen, PVC, ... für jeden Geschmack, für jeden Anlass findet man das perfekte „Outfit“ für seinen Tisch.

Wachstuch und beschichtete Baumwolle - kleiner Aufwand – großer Nutzen

Moderne Tischwäsche aus meist pflegeleichtem Material wie Wachstuch oder beschichteter Baumwolle sorgen dafür, dass auch anspruchsvollste Bedingungen – wie Gaststätten- Restaurant- oder Hotelbetrieb – bestens gemeistert werden. Eine hochwertige Optik bei gleichzeitig leichter Pflege ist bei diesem Material die optimale Voraussetzung für Gastro-Betriebe. Wozu braucht man eigentlich eine Tischdecke? Nun, wie gesagt: Besondere Anlässe erfordern besondere Maßnahmen. Ein großes Fest mit vielen Gästen, ein romantisches Dinner zu zweit, Hochzeit, Taufe, Geburtstag, Feiertag, ... Eine gut ausgewählte Tischdecke sorgt in jedem Haus, bei jeder Gartenparty und in jedem Restaurant für das Tüpfelchen auf dem i.

Hier können Sie pflegeleichte Tischdecken und Meterware kaufen:

Große Tafeln benötigen große Tischdecken - bei Hochzeiten oder Taufen kommen weiße Tischwäschen aus
Baumwolle oder Wachstuch zum Einsatz - die Tischdekoration erfolgt mit Blumen  - unsere große Auswahl an Tischwäsche aus Wachstuch und beschichteter Baumwolle finden Sie in unserem Onlineshop. Klicken Sie dazu oberhalb dieser Seite einfach "zum Onlineshop".