Pflegeleiche Tischdecken aus Kunststoff

Kunststofftischdecken sind auch als Wachstuchtischdecken oder Folientischdecken bekannt - diese beiden Begriffe sind allerdings nicht identisch. Wachstuch besteht an der Oberfläche aus PVC, an der Unterseite aus Vlies. Folientischdecken lassen sich beidseitig verwenden. Sehr attraktiv ist eine Tischdecke aus Baumwolle, die mit einer hauchdünnen, sehr robusten und fast nicht merkbaren Acryl- oder Vinyl-Schicht bedeckt ist. Solche Tischdecken fallen fast wie normale Stofftischdecken, sind aber sehr viel einfacher zu pflegen und auch für den Gartentisch geeignet.

Kunststoff-Tischdecken - einfach praktisch

Moderne Tischdecken aus Kunststoff sind nässeabweisend, feucht abwischbar, sehen attraktiv aus und zeigen sich klassischen Tischdecken in jeder Hinsicht gewachsen. Vor allem müssen sie weder aufwendig in der Reinigung spezialbehandelt werden, wenn beispielsweise Rotwein, Rotkohl oder Ketchup auffällige Flecken verursacht hat; noch müssen diese Decken gebügelt werden, wodurch viel Aufwand und Zeit gespart werden.

Abwaschbare Tischdecken aus Kunststoff aus der jubelis® Kollektion

Baumwolltischdecke mit einer Beschichtung aus Kunststoff
Kunststofftischdecke aus Wachstuch in rund
Kunststofftischdecke als Meterware mit Streifenmuster
Kunststofftischdecke in rund mit Muster

Belastbar und robust

Solche Tischdecken sind für alle Bereiche mit häufiger Belastung geeignet, ob Pflegeeinrichtungen, Gastronomie oder auch das eigene Zuhause mit kleinen Kindern. Dabei muss niemand auf Schönheit und Design verzichten. Die Decken bieten alle Farben des Regensbogens, entweder in Uni oder in bunter Muster-Zusammenstellung. Dazu kommen Karos, Streifen, abstrakte und konkrete Motive.

Kunststofftischdecken sind für jeden Einsatz geeignet, ob Garten oder Hobbyraum, Indoor- und Outdoor-Veranstaltungen oder auch berufliche Events. Einfacher können Termine kaum wahrgenommen werden. Keine Angst vor Soßen und Kleckereien, Gäste sind gern gesehen und es bleibt Zeit, sich ihnen oder anderen Dingen zuzuwenden, denn mit einem Wisch ist der Tisch wieder sauber, die Decke erneut einsatzbereit. Übrigens lässt es sich auf Kunststofftischdecken auch sehr gut basteln.

Die passende Decke für jeden Tisch

Kunststofftischdecken sind schnell gereinigt und zusammengelegt. Sie überstehen die Winterzeit problemlos in einer Kiste, falls Sie die Decken nur für den Terrassentisch verwenden. Allerdings sind die schönen Decken dafür fast zu schade. Testen Sie ihren Einsatz auf dem Tisch im Wintergarten oder bei einem Familientreffen.

Unterschiedliche Formen und Größen sorgen für die passende Kunststofftischdecke auf jedem Tisch: oval oder rund, quadratisch oder rechteckig. Die Decken sollten großzügig an den Seiten herunterhängen, dadurch liegen sie besser auf dem Tisch. Eine Decke mit Vlies rutscht weniger, eine reine Foliendecke können Sie über die Tagestischdecke legen, wenn die Mahlzeiten eingenommen werden.

Vielfalt wählen

Sie können sich nicht für eine Decke entscheiden? Dann wählen Sie zwei Modelle oder mehr. Ein herausragender Punkt der Tischdecken aus Kunststoff ist ihr günstiger Preis. Eine neutrale und eine Saison-Tischdecke, ein Modell mit Küchen- und ein weiteres mit Kindermotiven bringen immer wieder Abwechslung auf den Tisch.