Ein Tischbelag für alle Fälle

Das heutige Wachstuch besteht aus Vinyl-Folie und ist so präpariert, dass es Feuchtigkeit unbeschadet überstehen kann. Noch heute wird es, wenn auch moderner als früher, nicht nur als Tischdecke, sondern zum Verpacken von Waren sowie für viele dekorative Zwecke benutzt. Zu früheren Zeiten handelte es sich dabei vorwiegend um Ware oder Habseligkeiten, die auf dem Seeweg transportiert wurden.

Sicher kennen Sie die robusten Planen bei Lkws oder Plane als Werbeträger: Dieses Material ist mit dem Wachstuch vergleichbar, wird aber viel gröber gefertigt. Die feineren Versionen kommen als pflegeleichte und abwaschbare Wachstischdecken auf den Tisch.

Nur für die Küche viel zu schade

Dabei sind moderne Modelle weit entfernt von den altbackenen Versionen, die noch vor wenigen Jahrzehnten in vielen Haushalten, vorzugsweise Küchen, zu finden waren. Heute dürfen wir auf schicke Tafelwäsche aller Muster- und Stilrichtungen blicken, welche das Auge erfreuen. Besonders originelle Exemplare der Wachstischdecken können sogar für lautes "Ah" und "Oh" sorgen und sind ebenso robust sind wie ihre frühen "Verwandten", welche man schon zu DDR-Zeiten benutzte.

Pflegeleichte Wachstischdecken aus der jubelis® Kollektion

Bunte Wachstischdecke mit Patchwork-Muster
Gepunktete Wachstischdecke in braun mit weissen Punkten
Runde Wachstischdecke mit kleinen Punkten
geblümte Wachstischdecke als Meterware

Moderne Wachstuch-Tischbeläge sind nicht nur was für Ostalgie-Fans, sondern werden heute auch zu vielen festlichen Anlässen verwendet. Abwaschbare Damast-Tischwäsche sowie gold- und silberfarbene Wachstücher verwandeln jeden noch so schlichten Tisch im Handumdrehen in eine festliche Tafel.

Farb- und Motiv-Vielfalt garantiert

Vergleichen Sie beispielsweise die Vielfalt der Farben und Motive. Sie bekommen natürlich weiterhin Herbstmotive, Äpfel und Streublumen. Doch Sie können ebenso Tiere aller Art und lustige Dekorationen wählen, die genau richtig sind für die nächste Kinder- oder Gartenparty. Laden Sie zum Tag der offenen Tür in eine Hunde- oder Katzenpension beziehungsweise in ein Tierheim - selbstverständlich gibt es passende Wachstuchtischdecken für runde, quadratische und eckige Tische. Wo gegessen und getrunken und mit Tieren umgegangen wird, sind abwaschbare Materialien immer willkommen

Klassischer sind unter anderem alle Themen im Zusammenhang mit Kindern, ob privat oder beruflich. Hier wird gebastelt, geknetet, gespielt, gemalt und natürlich ebenfalls gespeist. Hier hat man keine Probleme, die diversen Reste von den Wachsdecken zu entfernen, denn die Oberfläche lässt sich mit einem feuchten Tuch leicht säubern. In hartnäckigen Fällen nimmt man etwas Spülmittel dazu.

Wachstischdecken für jeden Anlass

Natürlich sieht solch eine schicke Wachstuchdecke auch im Garten und auf dem Balkon sehr gut aus. Vorbei die altbackene Zeit, willkommen in der Moderne! Es können, müssen aber keine Gemüsesorten oder floralen Motive sein; vielleicht möchten Sie es literarischer, abstrakter oder künstlerischer? In der jubelis® Kollektion finden sich Punkte und Karos, Kringel und Holzoptiken.

Schmücken Sie Ihr Heim mit Waldmotiven oder Sternen sowie saisonalen Tafeltüchern: Für Ostern, Weihnachten oder Halloween findet sich ebenfalls die passende Decke, ganz abgesehen von den vielen einfarbigen Wachstischdecken. Es können Tischdecken nach Maß sowie Rollen bestellt werden.